Häufige Fragen und ihre Antworten

Wann ist der ideale Zeitpunkt für eine Abformung?

Ca. 4 bis 6 Wochen vor dem errechneten Geburtstermin ist der beste Zeitpunkt für eine Abformung. Je näher am Geburstermin, so praller natürlich das Ergebnis. Sollte sich abzeichnen, dass Ihr Untermieter schon eher ausziehen möchte, können Sie eine Abformung natürlich auch eher nehmen lassen.

 

Was passiert bei einem Abformtermin im Atelier?

Ich freue mich, wenn Sie sich für eine Abformung in meinem Atelier entscheiden. Für den Abformtermin sollten Sie ca. 1 bis 1 1/2 Stunden einplanen, je nachdem welche Körperpartien Sie abgeformt haben möchten. Zuerst besprechen wir die gewünschte Form und schon erste Details bzgl. der gewünschten Verzierung. Im abgetrennten Abformungsbereich können Sie dann in Ruhe die abzuformenden Körperpartien mit Vaseline einreiben. Die Abformung an sich dauert ca. 20 bis 50 Minuten. Danach können Sie in Ruhe die Spuren der Abformung vom Bauch waschen. Danach gehen wir nochmal ins Detail bzgl. der Verzierung. Ich mache mir Notizen. Dann ist Ihr Part erledigt und meiner beginnt. Jetzt gilt es geduldig zu sein, bis der Anruf oder die Email bzgl. des Abholtermines kommt. Ich freue mich darauf, Ihnen das Ergebnis in meinem Atelier zu präsentieren und zu überreichen.

 

Alle weiteren Informationen zur Abformung (wie Sie sich vorbereiten und was Sie mitbringen sollten) erhalten Sie von mir nach Terminvereinbarung.

 

Welche ist die beste Abformposition?

Idealerweise findet die Abformung im Stehen statt, denn dann ist der Bauch am natürlichsten und schönsten geformt. Denn im Sitzen wird der Bauch etwas mehr unter die Brust gedrückt. Außerdem kann ich im Stehen die komplette Bauchform abnehmen, da der Unterbauch dann nicht auf den Beinen aufliegt. Das sollte die Baldmama jedoch nach Wohlbefinden und Zustand des Kreislaufes entscheiden, denn immerhin dauert die Abformung ca. 20 - 50 Minuten. Falls die Abformung im Sitzen erfolgt, gilt es möglichst aufrecht sitzen, damit ein gutes Abformergebnis erzielt wird und der Bauch nicht zu sehr auf den Beinen aufliegt. Keinesfalls erfolgt die Abformung bei mir Liegen, die Brüste und der Bauch wirken platt und nicht schön geformt.

 

Ist das verwendete Material schädlich für die Haut?

Absolut nein. Ich verwende für die Abformung ausschließlich hochwertige Artex-Gipsbinden. Artex-Modelliergewebe eignet sich besonders gut zum auftragen auf die Haut. Es enthält keine gesundheits- oder hautschädlichen Stoffe. (ph-Wert von 5 - 7, hautneutral!). 

 

Wird das Abformmaterial direkt auf die Haut aufgetragen?

Nein, die abzuformenden Körperpartien müssen unbedingt großzügig mit einem Trennmittel (Vaseline oder Melkfett) eingerieben werden, ansonsten werden Sie jedes noch so kleine Haar am Körper beim Abnehmen der Gipsabformung merken. Sollten Sie selber einen Gipsbauchabdruck nehmen, sollten Sie dies unbedingt beachten. Ggf. rasieren Sie auch die Achseln und den Schambereich, oder bedecken diesen mit Frischhaltefolie (vorher auch mit Vaseline oder Melkfett einreiben).

 

Wie lange dauert die Abformung?

Die reine Abformung an sich dauert ca. 20 bis 50 Minuten, je nachdem welche Körperpartien abgeformt werden. Mit Beratung dauert ein Abformungstermin in meinem Atelier ca. 1 bis 1 1/2 Stunden.

 

Muss man zur Abformung vom Babybauch ins Atelier kommen?

Für optimale Bedingungen zur Abformung, wäre es natürlich schön, wenn Sie für eine Abformung in mein Atelier kommen. So haben Sie auch den Schmutz, der zwangsläufig bei einer Abformung entsteht, nicht Zuhause. Vereinbaren Sie rechtzeitig einen Termin. Gerne komme ich im Umkreis von max. 50 km auch außerhalb der Geschäftszeiten zu einem Abformungstermin zu Ihnen nach Hause, wenn Sie die Abformung lieber in gewohnter Atmosphäre wahrnehmen möchten. Hierfür berechne ich eine Aufwandspauschale in Höhe von 10,00 € und pro gefahrenen Kilometer 0,60 €. Für einen Außerhaustermin sollten Sie frühzeitig einen Termin vereinbaren, da meine Zeit außerhalb der Geschäftszeiten begrenzt ist.

 

Wie lange dauert es von der Abformung, bis zum fertig überarbeiteten und gestalteten Gipsabdruck?

Die Bearbeitung und Bemalung/Verzierung des Babybauchabdruckes dauert ca. 8 bis 12 Wochen, je nach aktueller Auftragslage. Eine Überarbeitung als Belly Bowl wird priorisiert und in der Bearbeitung nach vorne gezogen, da die Belly Bowl ja innerhalb der ersten 4 Wochen nach der Geburt für ein Newborn Shooting verwendet werden kann. Beim Abformtermin nenne ich Ihnen gerne unverbindlich die jeweils aktuelle Bearbeitungszeit. Bei Fertigstellung werden Sie telefonisch oder per Email kontaktiert. Bitte bedenken Sie: ich bin selbst Mutter, d.h. ist das Kind krank bleibt zwangsläufig die Arbeit liegen. Eine verbindliche Zusage eines Fertigstellungstermines ist deshalb nicht möglich. Sollte der Bauch kurzfristig benötigt werden, zum Beispiel als Geschenk, sprechen Sie mich ruhig an. Ich prüfe dann, ob es Möglichkeiten gibt, die Bearbeitung vorzuziehen oder zu beschleunigen.

 

Nehmen Sie auch andere Körperabformungen als von Schwangeren?

Ich habe mich ausschießlich auf die Abformung von Babybäuchen spezialisiert. Gerne nehme ich auch mal eine Abformung einer Frau zB. Busen/Bauch oder dem Rücken/Po, zum Beispiel als Geschenk für den Freund oder Mann. Ich nehme auf keinen Fall Abformungen von Männern und schon garnicht abwärts der Leistengegend, danke der häufigen Nachfrage. Auch mit Intimabformungen von Frauen im Schambereich kann ich nicht dienen. Bitte haben Sie Verständnis. Es gibt andere Körperabformer die Angebote dafür anbieten.

 

Wie lauten die Preise für eine Abformung?

Einige Preisbeispiele finden Sie hier. Ein genauer Preis kann jedoch nur auf Anfrage kalkuliert werden. Nutzen Sie hierfür das Kontaktformular. Ich habe bereits feste Preismodelle für die verschiedenen Formen (nur Bauch, Bauch+Brust usw.), und ob Sie den Bauchabdruck mit oder ohne Oberfächenveredelung wünschen. Diese Preise kann ich Ihnen nach Kontaktaufnahme gerne kurzfristig mitteilen. Hinzu kommt die Abrechnung der tatsächlich verbrauchten Gipsbinden. Je nachdem, was Sie für eine Konfektionsgröße haben, und/oder ob Sie einen großen Busen und/oder Bauch haben, variert der Verbrauch. Das ist auch so, wenn Sie selber eine Abformung nehmen. Sollten Sie selber eine Abformung nehmen und die Materialien in meinem Atelier kaufen, berate ich Sie gerne zur benötigten Anzahl der Artex-Gipsbinden. Außerdem beeinflusst der Aufwand der Bemalung und Verzierung den Preis. Sie alleine bestimmen, was Sie für die Abformung ausgeben möchten. Sie können mir auch gerne ein Budget nennen und ich kann Ihnen sagen, was dafür möglich ist.

 

Kann ich Ihnen meinen Bauchabdruck zur Reparatur/Überarbeitung und Bemalung/Verzierung vorbei bringen oder zusenden?

Gerne. Bringen Sie mir Ihren Abdruck ins Atelier oder senden Sie mir Ihren Abdruck zum verschönern zu. Die Kosten für die Reparatur/Bearbeitung und Bemalung/Verzierung hierfür sind abhängig vom Zustand der Abformung und den Wünschen in der Gestaltung. Fordern Sie Ihr persönliches Angebot per Email  post@moments-kreativatlier.de mit einem Foto der Außen- und Innenseite des Abdruckes und Ihren Gestaltungswünschen an.

 

Beim Versand muss der Abddruck in einem großen Karton gut verpackt werden. Sichern Sie den Bauch mit Polsterfolie und/oder Zeitung gegen Beschädigungen beim Transport. Aus Erfahrung ist es ausreichend, den Bauchabdruck per DHL oder Hermes an mich zu versenden. 

So fern der Abdruck dann aufwendig und kostenintensiv in meinem Atelier aufgehübscht wurde, empfehle ich natürlich diesen eigens in meinem Atelier abzuholen, so fern dies möglich ist. Ich kann den Bauch für den Rücktransport bestmöglichst verpacken und diesen zurück senden. Jedoch: Auf alles was zerbrechlich ist, wird bei den Transportunternehmen keine Garantie gegeben und sofern erlischt das Recht auf den Anspruch!

 

Was passiert mit meinen persönlichen Daten und Bildern?

Alle persönlichen Daten werden mit Bedacht behandelt. Bilder die Sie für Preisanfragen senden, werden nachhaltig gelöscht. Private Daten (Anschrift, E-Mail Adresse, Telefonnummern etc.) finden ausschliesslich zur Verarbeitung des im gegenseitig angenommenen Auftrages Verwendung. Fotos von gefertigten Gipsabdrücken aus moments - dem kreativatelier, Simone Hanika, werden unter freier Wahl veröffentlicht und zu Werbezwecken verwendet. Es sei denn, es wird dem gänzlich wiedersagt. Dies hat in Schriftform zu erfolgen.

 

Kann ich meinen Babybauch auch selber Zuhause abformen?

Grundsätzlich natürlich ja. Meinen Babybauch habe ich selbst mit Apothekengipsbinden abgeformt. Da war ich natürlich noch unbedarft und kannte das tolle Angebot der professionellen Babybauchabformung noch garnicht. Es muss sich einfach jeder fragen, welches Ergebnis er am Ende erzielen möchte. Ohne Hilfe würde ich eine Abformung jedoch keinesfalls empfehlen. Ersten verzieht man die Bauchabformung, wenn man sich selber die Gipsbinden auflegen muss. Zweitens kann einem schwindelig werden. Auch kann ich das Arbeiten ohne fachmännische Anleitung mit Apothekengipsbinden nicht empfehlen. Falls Sie sich dann später nämlich doch für eine professionelle Überarbeitung entscheiden, dann wird es meist teurer und die Bauchabformerin des Vertrauens rauft sich ziemlich die Haare. Aber letztendlich entscheiden Sie selbst, in welchem Umfang die Abformung erfolgt. Damit das Ergebnis zumindest für eine spätere Weiterverarbeitung taugt, habe ich nachfolgend eine Kurzanleitung für Sie zusammen gestellt. Eine umfangreiche Anleitung mit Tipps & Tricks, welche aus meinen Erfahrungen resultieren, ist mit Artex-Gipsbinden in einem Abformset in meinem Atelier in Kösching oder in meinem Onlineshop erhältlich.

Kurzanleitung für Zuhause

Es gibt vielerlei Möglichkeiten die schönen Momente der Schwangerschaft festzuhalten, als Foto, ein Tagebuch zu führen, die Bauchmaße zu dokumentieren, 3D-Ultraschallbilder u.v.m. Eine weitverbreitete Möglichkeit ist es den Babybauch mit Gips abzuformen.

 

Da dies ein sehr persönlicher Moment ist, möchten viele Paare den Babybauch gerne selber und Zuhause in gewohnter Umgebung abformen. Damit dies gelingt, möchte ich Ihnen nachfolgend ein paar Tipps und eine Kurzanleitung geben, da ich immer wieder Bäuche zur Überarbeitung erhalte, die sagen wir mal, nicht in dem besten Zustand sind ;o). So erzielen Sie einen guten Abdruck, den Sie dann auch zur Veredelung und Gestaltung in mein Atelier bringen können. Die Kosten zur Überarbeitung eines selber abgeformten Bauches richten sich nach dessen Zustand. Bitte bedenken Sie, dass es am Ende teurer sein kann den Bauch selber abzuformen und mir diesen zur Überarbeitung vorbei zu bringen, als wenn Sie gleich den Bauch professionell in meinem Atelier abformen lassen. Denn die Abformung in meinem Atelier ist natürlich optimal auf die weitere Bearbeitung abgestimmt. Generell sind natürlich auch etwas weniger gelungene Bäuche willkommen. Der erhöhte Arbeitsaufwand für die Überarbeitung solch einer Abformung schlägt sich aber im Preis nieder.

 

Die einfachste und kostengünstigste Variante ist die Abformung mit Gipsbinden und Vaseline aus der Apotheke. Wer nur ein klein wenig mehr investiert, bekommt schon Artex-Gipsbinden. Mit dem qualitativ herausragenden Modelliergewebe mit einer strapazierfähigen Gipsbeschichtung, erzielen Sie eine feinere, glattere Oberfläche als mit den herkömmlichen Gipsbinden aus der Apotheke. Ich verkaufe ausschließlich hochwertige Artex-Gipsbinden. Die Artex-Gipsbinden sind geringfügig teurer als Apothekengipsbinden. Ein Abformset mit ausführlicher und erprobter Anleitung ist im Atelier oder in Onlineshop zu haben. Hier gibt es mehr Infos. Sie erhalten außerdem auch alle weiteren Materialien (Abdeckfolie, Oberflächenveredelung...) für einen Abdruck bei mir im Atelier, falls Sie selbst kreativ tätig sein möchten. Somit ersparen Sie sich das Anfahren diverser Geschäfte (Apotheke, Baumarkt usw.) und können gleich los legen.

 

Ansonsten erhalten Sie bei mir auch das Komplettprogramm vom Profi: die Abformung und Bemalung/Verzierung.

 

Sie allein entscheiden, was Ihnen eine Abformung wert ist und bestimmen das Endergebnis. Mit den richtigen Materialien (Artex-Gipsbinden), etwas handwerklichem Geschick und Kreativität werden Do-it-yourself-Mamas bestimmt auch ein ganz tolles Ergebnis erzielen. Bitte bedenken Sie jedoch, dass das Abformen und Bemalen meine tägliche Arbeit ist. Meine Erfahrung fließt natürlich dem entsprechend bei der Aufbereitung mit ein. Wenn Sie selber Hand anlegen mit einem Oberflächenveredelungsset aus meinem Atelier oder von anderen Abformerinnen, können Sie die Arbeit genau nach Anleitung durch führen, worin natürlich die Erfahrung weiter gegeben wird. Das Ergebnis hängt jedoch auch von Ihrem persönlichem Geschick ab und meine Erfahrung kann ich natürlich in der Anleitung nur zusammengefasst und als Theorie weiter geben, meine praktische Erfahrung und mein handwerkliches Geschick kann ich nur bei persönlicher Beauftragung zur Verfügung stellen.

 

Falls Sie unsicher sind, ob Ihnen die Überarbeitung oder gar schon die Abformung gelingt, zögern Sie nicht mich anzusprechen. Es wäre wirklich schade, wenn Ihr besonderer Moment nicht auf besondere Art & Weise verewigt würde, wenn Sie es sich gewünscht haben.



 

1. Vorbereitung

  • lesen Sie die Anleitung vor der Abformung genau bis zum Ende durch
  • Folie zum Schutz vor Gips- und Wasserflecken auslegen
  • Materialien bereit legen (Vaseline, Gipsbinde, Schale mit Wasser, Schere)
  • Gipsbinden zuschneiden (für den Bauch länger zuschneiden, für die Feinarbeiten kürzere Gipsbindenstücke bereit halten)
  • die Gipsbinden hinter die Schale legen, damit Sie diese beim Arbeiten nicht mit Wasser voll tropfen
  • Form festlegen (was soll abgeformt werden?) und die abzuformenden Körperteile gut mit Vaseline reinreiben, bitte nicht sparsam sein
  • Achseln, Schambereich ggf. rasieren oder mit Folie abdecken!
  • Piercings vor dem Abformen heraus nehmen oder mit Folie abdecken
  • positionieren

 

Die Abformung wirkt am schönsten, wenn man den Bauch im Stehen abformt. Das sollte die Baldmama jedoch je nach Verfassung und dem Zustand des Kreislaufes entscheiden. Alternativ kann man im Sitzen abformen, keinesfalls im Liegen. Gut trinken und dem Abformpartner gleich mitteilen, falls der Kreislauf etwas kippt, dann sollte die Bauchmaske direkt abgenommen werden. Ein Stuhl zum Hinsetzen sollte unbedingt parat stehen. Man kann sich auch beim Abformen am Stuhl festhalten.

 

2. Abformung

  • zuerst eine Lage Gipsbinden überlappend auftragen und gut verstreichen
  • danach eine zweite Lage Gipsbinden auftragen und ebenfalls gut verstreichen
  • in den Falten unter der Brust und zwischen der Brust sehr genau arbeiten, die Gipsbinden gut in die Falten legen, für diese Partie die Gipsbinden etwas kürzer schneiden, dann kann man genauer arbeiten
  • zwei Schichten sind ausreichend, dass die Bauchmaske ihre Form behält und man sie dennoch nach dem Aushärten gut in Form schneiden kann
  • bei der Form sollte man darauf achten, dass man nicht nur bis zum Brustansatz arbeitet, sondern etwas höher, auch seitlich an dem Abdruck sollte bis unter die Achseln gearbeitet werden (siehe Zeichnung)
  • es dauert ca. 15 bis 20 Minuten bis die Gipsbinden soweit getrocknet sind, dass die Abformung vorsichtig abgenommen werden kann

 

Danach sollten Sie den Bauch vorsichtig zum Trocknen auf der Brust/Bauchseite lagern nicht auf den empfindlichen Seitenkanten, sonst kann es passieren, dass sich die Bauchmaske verzieht/verformt. Die Abformung muss gut durchtrocknen (mind. 24 Stunden), bevor Sie ihn zum Überarbeiten in die professionellen Hände einer Abformerin legen oder ggf. weiterbearbeiten.

 

Wenn Sie den Bauch selber überarbeiten und bemalen möchten, nachfolgend ein kleiner Ablaufplan.

Idealerweise sieht die Verarbeitung einer Abformung wie folgt aus:

1. Abformung mit Artex Gipsbinden
2. Verstärkung mit Artex Gipsbinden
3. Verspachteln mit Oberflächenveredelung
4. Schleifen
5. Grundierung mit
Malgrundfestiger
6. Grundierung mit Gesso
7. Bemalung/Verzierung
8.
Abschlussversiegelung Lackspray Glänzend oder Matt

Alle eben benannten Materialien für ein optimales Ergebnis sind in meinem Atelier in Kösching oder in meinem Onlineshop erhältlich.

 

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg beim Abformen.