Hygiene wird bei mir GROSS geschrieben!

Damit Sie sich rundum wohlfühlen, und eine Übertragung von Krankheitserregern weitestgehend ausgeschlossen ist, wird Hygiene bei mir groß geschrieben. Dafür halte ich entsprechende Hygieneregeln ein.

 

Nail Design gehört in die Rubrik der kosmetischen Dienstleistungen, in der Sauberkeit absolut notwendig und Hygiene oberstes Gebot ist.

 

Mein Studio wird für die Einhaltung der hohen Hygieneanforderungen ausgezeichnet, die Catherine Nail Collection an ein Fachstuio stellt.

 

  • Ich trage bei jeder Behandlung Einweghandschuhe und benutze hygienische Händedesinfektion.
  • In meinen Lichthärtungsgeräten verwende ich praktische Papiereinlagen für die perfekte Hygiene und Reflexion.
  • Auf der Armablage sorgt das Catherine Cleanfleece für aktive und praktische Hygiene bei jeder Kundenbehandlung. Es dient als hygienische Einmalunterlage bei der Behandlung am Arbeitstisch und ist angenehm weich, dabei reißfest und formstabil. 
  • Ich verwende ausschließlich Profifeilen von Catherine Nail Collection, und zwar für jede Behandlung eine Neue! Sie erhalten die verwendete Feile für Ihre Behandlung nach dieser mit nach Hause.
  • Vor der Arbeit an Ihren Nägeln, werden Ihre Hände mit einer entsprechenden Händedesinfektion eingesprüht.
  • Nach jeder Behandlung werden die verwendeten Instrumente und Fräserköpfe im Ultraschallgerät gereinigt.
  • Nach jeder Behandlung und am Ende des Arbeitstages werden die Oberflächen am und um den Arbeitsplatz desinfiziert.

Da mir dieses Thema besonders am Herzen liegt, möchte hierzu auch noch ein paar persönliche Worte schreiben. Die Hygienestandards in meinem Atelier hören sich selbstverständlich an, und sind sie auch, aber in anderen Studios herrschen oft ganz andere Hygienebedingungen.

 

Ich habe oft Neukundinnen, die mir wirklich Unmögliches berichten. Am meisten höre ich, dass Feilen wieder verwendet werden. Das heißt, die Nageldesigner behalten direkt die Feile einer Kundin für die nächste in der Hand. Vielen Kundinnen machen sich darüber keine Gedanken. Aber mal abgesehen von Nagelpilz der so leicht übertragen werden kann, können auch jede Menge andere Krankheiten übertragen werden. Feilen sind oft scharfkantig und es können kleinere Schnittwunden auftreten. Stellen Sie sich nur vor, was in solch einem Fall für Krankheiten übertragen werden können?

 

Hygiene und Qualität spiegelt sich natürlich im Preis wieder. Wer für jede Kundin eine neue Feile verwendet, die vorgeschriebenen Desinfektionsmittel nutzt, hochwertige Gele verwendet hat entsprechenden Kosten, welche sich im Preis widerspiegeln. Aber bitte überlegen Sie doch, würde Sie zu einem Zahnarzt gehen, der keine Handschuhe trägt und sich die Hände nicht desinfiziert? Bei Hygiene und Qualität sollten Sie keine Abstriche machen! Lesen Sie auch mehr zur Qualität der verwendeten Produkte für die Nagelmodellage als auch die Pflegeprodukte im Verkauf hier.